Aktuelles

Museum geschlossen - keine Gelände-Führungen

Aufgrund der gegenwärtigen Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus ist das Muna-Museum Grebenhain auf unbestimmte Zeit geschlossen.


Sämtliche für dieses Jahr geplanten öffentlichen Muna-Gelände-Führungen sind ebenfalls bis auf Weiteres abgesagt. Auch Muna-Gelände-Führungen für geschlossene Gruppen werden vorerst nicht mehr angeboten.


Wir bitten alle an der Geschichte der Muna Interessierten um Verständnis und hoffen, sie wieder in unserem Museum und bei unseren Führungen begrüßen zu dürfen, wenn es wieder möglich ist.


Sonderausstellung zum Internationalen Museumstag abgesagt


Unsere zum diesjährigen Internationalen Museumstag am Sonntag, den 17. Mai 2020, geplante Sonderausstellung "Inferno im Oberwald. Die Alliierten und das Ende der Muna 1945" muss aus aktuellem Anlass leider abgesagt werden.


Wir laden Alle bereits jetzt zum Internationalen Museumstag 2021 und zur Feier des zehnjährigen Bestehens des Muna-Museums am 16. Mai 2021 ein.


Die Sonderausstellung wird nachgeholt und wir werden unseren Besucherinnen und Besuchern auch online die Möglichkeit bieten, einen Einblick auf das Ende der Luftmunitionsanstalt Hartmannshain im März 1945 und bisher noch nicht bekannte Erkenntnisse dazu zu erhalten.